Allianz Deutschland AG spendet an die Feuerwehr Chammünster

2000 Euro überreichte Jakob Paulus von der Allianz Generalvertretung in Cham an die Freiwillige
Feuerwehr Chammünster. Als Versicherer kennt die Allianz die vielfältigen Risiken im Alltag –
seien es Brände, Unfälle, Überschwemmungen oder Stürme. „Die Hilfe, welche die Einsatzkräfte
tagtäglich leisten, ist immens. Daher unterstützt die Allianz Deutschland AG die Freiwillige
Feuerwehr gerne bei ihrer wichtigen Arbeit“, sagte Jakob Paulus.
Mit der Spende wird eine Rettungssäge finanziert, die eine sinnvolle Ergänzung der technischen Ausrüstung darstellt. „Es handelt sich hierbei um
eine spezielle Motorsäge, die das Sägen von Metall, Kunststoffen, Fahrzeugscheiben und anderen
Materialien erlaubt. Wir sind der Allianz Deutschland AG daher dankbar für ihr Engagement“, sagte
der Erste Vorsitzende Roland Schießl. „Denn nur gut ausgerüstete Einsatzkräfte können effektive
Hilfe gewährleisten.“
Die Spende der Allianz Deutschland AG ist Teil des gesellschaftlichen Engagements des
Unternehmens. Gefördert werden unter anderem ausgewählte Projekte, die zur Sicherheit der
Bevölkerung beitragen.

neueste Fotos

Floriansfest 19.05.2019
Floriansfest 19.05.2019

aktuelle Berichte

aktuelle Einsätze

hier gehts zur Jugend