Gemischte Löschgruppe legt Leistungsprüfung ab

Am Samstag den 18.08.2018 stellte sich eine gemischte Gruppe der Feuerwehr Chammünster der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz". Diese Löschgruppe ist die Erste, die die Abnahme mit den erst vor Kurzem erhaltenen neuen Löschanzügen abgelegt hat. Die Mannschaft wurde wiederum in gekonnter Art und Weise vom Jugendwart der Minstacher Wehr Richard Müller jun. ausgebildet. Die Schiedsrichter KBI Marco Greil, KBM Thomas Wittmann und Martina Feuerer sahen bei äusserst sommerlichen Temperatuen eine fehlerfreie Prüfung und konnten die Leistungsabzeichen an die Teilnehmer überreichen und bedankten sich, ebenso wie der Ehrenkommandant Werner Babl für die erfolgreiche Teilnahme. Thomas Platzer und Josef Köring konnten mit ihrer sechsten Teilname die höchste Stufe "Gold-Rot" erreichen. Die Gruppe setzte sich wie folgt zusammen: Gruppenführer Josef Köring, Maschinist Roland Schießl, Melder Thomas Platzer, Angriffstruppführer Josef Pongratz, Angriffstruppmann Stefan Gregori, Wassertruppführer Manuel Schießl, Wassertruppmann Martin Schwägerl, Schlauchtruppführer Melissa Schwägerl, Schlauchtruppmann Andreas Stelzl.

neueste Fotos

Vereinsausflug 14.10.2018
Vereinsausflug 14.10.2018

aktuelle Berichte

aktuelle Einsätze

hier gehts zur Jugend